Kinder im Frauenhaus

Auch Ihre Söhne und Töchter sind im Frauenhaus willkommen!

Es ist eine gute Entscheidung mit Ihren Kindern einen Weg aus der Gewalt zu suchen. Dabei werden Sie von den Mitarbeiterinnen des Frauenhauses unterstützt.

Angebote:
• Gespräche
• Spielen,  Basteln, Vorlesen
• Feste, Projekte
• Ausflüge (Kino/ Spaziergänge), Besuch von Veranstaltungen
• Erkundung des neuen Umfeldes ( Jugendhaus / Bücherei)
• Hausaufgabenhilfe

Je nach Bedarf, und Situation im Haus, wird mit den Kindern einzeln oder in der Gruppe agiert.

Ziele:
• einen gewaltfreien, zuverlässigen Raum bieten
• die Kinder als eigenständige Person mit individuellen Bedürfnissen wahr- und ernst nehmen
• Möglichkeiten bieten, über Gewalterfahrungen zu sprechen
• Individualität und Stärken fördern
• Werte und soziale Kompetenzen vermitteln
• Gefühle zulassen und wahrnehmen können
• geschlechtssensible Mädchen- und Jungenarbeit
• Rollenverständnis Kind und Mutter hinterfragen, gegebenenfalls andere Möglichkeiten aufzeigen
• Beziehungssituation zum Vater, evtl. Möglichkeiten des Kontaktes, klären

Im Mittelpunkt stehen Spaß und Entspannung.

05021 2424

05021 2424

05021 2424