Weggehen ist möglich

Weggehen ist möglich, wenn
• Ihr Partner Ihnen das Leben unerträglich macht,
• Sie in einem Klima der Angst und Gewalt leben,
• auch Ihre Kinder leiden und
• Sie dieser Situation entkommen wollen.

Wohin können Sie gehen?
Sie können mit dem Frauenhaus (05021 2424) Kontakt aufnehmen. Bei uns finden Sie mit Ihren Kindern – unabhängig von Ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit und finanziellen Situation – Beratung, Zuflucht und Unterstützung. Die Dauer Ihres Aufenthaltes richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Wenn möglich, sollten Sie folgendes mitbringen:
• Wichtige Papiere wie Ausweise, auch die der Kinder
• Heiratsurkunde
• Krankenversicherungskarte
• Kindergeldnummer
• Bekleidung
• Schulsachen und Lieblingsspielzeug der Kinder