Frauenhaus Nienburg

Ein Recht auf Leben!

 

Grundgesetz Artikel2, Absatz 2:
Jeder hat das Recht auf ein Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich!

Manchmal ist ein neuer Weg schwer,  aber ist er schwerer als der bisherige Weg?
 
Es gibt Zeiten im Leben, in denen es deutlich spürbar ist, dass es gut wäre, vertraute Wege zu verlassen.
 
Doch Veränderungen brauchen Mut und manchmal auch Geduld.
 
Aber es könnte ein Weg sein, der in ein Leben führt, das selbstbestimmend ist,
ein Leben, das mehr Licht und Freude bereitet.